Sondereigentumsverwaltung

Wir verwalten Ihr Sondereigentum zuverlässig und bieten Ihnen dabei alle typischen Leistungen einer professionellen Hausverwaltung. Weniger sollten Sie nicht verlangen.

Kaufmännische Verwaltung

  • Kontoführung, Zahlungsverkehr, Buchhaltung
    (Eröffnung und Führung des Verwaltungskontos als offenes Fremdkonto; alle Zahlungen und Leistungen bewirken, die mit der Verwaltung des Sondereigentums zusammenhängen; ordentliche und transparente Buchführung; Darstellung von Buchungsvorgängen für den Eigentümer bei Bedarf)
  • Buchung und Kontrolle der Einnahmen wie Mietzahlungen
    (Mieten und sonstige Zahlungen anfordern und in Empfang nehmen (Mietinkasso) sowie Mieten an Eigentümer weiterleiten; Soll/Ist Vergleiche, Anmahnung rückständiger Mieter; Teilnahme und Durchführung gerichtlicher Mahn- und Klageverfahren)
  • Erstellung der Jahresabrechnung
    (Durchführung der Betriebskostenabrechnung gegenüber dem Mieter; Anpassung der Nebenkostenvorauszahlungen)
  • Bearbeitung von Versicherungsfällen
    (Sofortmaßnahmen zur Schadensminderung / Abwendung; Abwicklung von Schadensfällen am Sondereigentum, d.h. Schadensmeldung, Sofortmaßnahmen, Vorortbesichtigung mit Versicherung, Angebotseinholung, Vergabeverhandlung, Baubetreuung, Abrechnung mit Versicherung, Bestimmung sonstiger Kosten und deren Geltendmachung bei der Versicherung)

Technische Verwaltung

  • Mängelbeseitigung
    (Einleitung erforderlicher Maßnahmen zur Instandhaltung und Instandsetzung des Wohneigentumes; Entgegennahme von Reparaturaufträgen und Mängelanzeigen; Kurzfristige Beauftragung von Fachfirmen zur Mängelbeseitigung in Abstimmung mit dem Eigentümer zur Verhinderung von Mietausfällen)
  • Organisation und Überwachung der laufenden Wartung und Instandhaltung
    (Planung und Durchführung von Umbauten, Ausbauten etc.)
  • Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen
    (Erstellung von Mängellisten , insbesondere vor Auslaufen der Gewährleistungsfristen; Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen; Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, z.B. Rückgriff auf Gewährleistungsbürgschaften)

Allgemeine Verwaltung

  • Korrespondenz mit Dienstleistern, Behörden
    (Vertretung des Eigentümers im Außenverhältnis und gegenüber Mietern gerichtlich und außergerichtlich sowie Geltendmachung von Ansprüchen gegen Dritte)
  • Aufstellung und Durchsetzung der Hausordnung und Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit
    (Verwalter sorgt für die Einhaltung der Hausordnung; Erfüllung von Verkehrssicherungspflichten in Zusammenarbeit mit Dienstleistern; Verwaltung von zentralen Schließanlagensystemen, incl. Schlüsselbestellung)
  • Durchsetzung bestehender Rechte aus dem Mietverhältnis
    (Überprüfung der Mietverträge auf Erhöhungsmöglichkeiten; Treuhänderische Verwaltung der von den Mietern nach den Mietverträgen zu stellenden Kautionen; Kontrolle der Einhaltung der den Mietern nach den Mietvertägen obliegenden Verpflichtungen)
  • Bearbeitung von Mieterwechseln
    (Abnahmen und Übergaben der Mieteinheit organisieren und durchführen; Ablesung der Zählerstände; Kautionsabrechnungen; Medien-An- und Abmeldungen bei Versorgungsträgern)